Rangliste der unterhaltsamsten Ligen im Weltfussball

blue and grey soccer ball on green field under white and blue sky during daytime

Es wird regelmäßig darüber debattiert, welche Ligen am besten zu beobachten sind oder die besten Spieler in ihnen haben – oder sogar, welche die wettbewerbsfähigsten und vielfältigsten sind, was die Frage betrifft, wer um Ehre kämpfen kann.

Sie basiert jedoch oft auf persönlichen Vorlieben. Wie wäre es also mit einer mathematisch geordneten Aufschlüsselung, einer Zusammenführung von Faktoren, um herauszufinden, welche Liga insgesamt die spannendste ist?

Major League Fußball

Die Verbesserung und Erweiterung von Jahr zu Jahr bedeutet, dass die MLS nur weiter an Popularität und Zustimmung gewinnen wird, und eine Bewertung von 5,3 ist bereits gut genug für den achten Platz. Wie schnell die Liga als Ganzes vorankommt, hängt davon ab, welche Arten von Spielern eingesetzt werden, wie gut die Expansionsteams abschneiden und wie die Organisation vermarktet wird.

Es sei darauf hingewiesen, dass die MLS bei den Zuschauerzahlen sehr gut abgeschnitten hat, besser als die portugiesischen, niederländischen, französischen oder japanischen Ligen.

Chinesische Superliga

Chinas oberste Liga erreichte eine Gesamtwertung von 5,5; die schrecklichen Ergebnisse bei der Jugendförderung und die Anzahl der traditionellen großen Vereine, die Kopf an Kopf gegeneinander antreten, wurden mehr als wettgemacht durch eine hochwertige XI, ihre teuersten Vertragsabschlüsse und die Frage, wie berichtenswert die Liga geworden ist.

Fairerweise muss man sagen, dass die CSL auch bei den Zuschauerzahlen gut abschneidet, da ihre nach durchschnittlicher Teilnehmerzahl niedrigstplatzierte Mannschaft deutlich mehr Besucher anzieht als die niedrigsten Mannschaften aus Italien, Spanien, Brasilien oder Russland.

Niederländische Eredivisie

Das Ergebnis von 6,1 war mehr als respektabel und lag damit deutlich vor den rivalisierenden europäischen Ligen, dank spannender Bereiche wie Nachwuchsproduktion und Tore pro Spiel – etwas mehr als drei pro Spiel, wenn man Lust hat, sich einzustimmen.

Die Kehrseite der Medaille ist, dass es nur wenige etablierte Stars gibt und es sich nicht wirklich um eine Liga handelt, die die Aufmerksamkeit der globalen Medien auf sich zieht.

Französische Liga 1

Die französische Ligue 1 belegt mit 6,8 den fünften Platz, was nicht ganz so weit von der niederländischen Liga entfernt ist. Die Ligue 1 erzielte durchweg überdurchschnittlich viele Punkte, ohne in irgendeinem Bereich wirklich zu übertreffen. Sie hat einen guten Ruf für ihre Jugend, viele große Mannschaften mit Rivalität und durchweg gute Zuschauerzahlen.

Auf der Aufregungsskala gibt es jedoch Spielraum für Verbesserungen, denn die Tore pro Spiel liegen bei relativ niedrigen 2,5.

 

Laisser un commentaire

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*