Rangliste der unterhaltsamsten Ligen im Weltfussball Teil 1

bird's-eye view photography of green soccer field with lights

Es wird regelmäßig darüber debattiert, welche Ligen am besten zu beobachten sind oder die besten Spieler in ihnen haben – oder sogar, welche die wettbewerbsfähigsten und vielfältigsten sind, was die Frage betrifft, wer um Ehre kämpfen kann.

Sie basiert jedoch oft auf persönlichen Vorlieben. Wie wäre es also mit einer mathematisch geordneten Aufschlüsselung, einer Zusammenführung von Faktoren, um herauszufinden, welche Liga insgesamt die spannendste ist?

Kriterien und Rangliste

Zwar können mehrere zweitrangige Wettbewerbe als qualitativ hochwertig oder beeindruckend eingestuft werden, doch fehlt ihnen der absolute Spannungsbogen, der nur an der Spitze des Ligasystems jeder Nation zu finden ist. Aus diesem Grund wurden nur die Spitzenklassen einbezogen.

Ein oder zwei Bereiche der verwendeten Kriterien sind subjektiv, einschließlich des Nachrichtenwertes jeder Liga und ihres Rufs, spannende junge Spieler hervorzubringen, aber ein Großteil der Kriterien beruht auf Sachdaten.

Die höchsten Transfergebühren, die durchschnittlichen Tore pro Spiel in der Liga, der höchste Wert XI nach Marktwert und die Zuschauerzahlen werden alle berücksichtigt.

Jede Liga wurde in jedem Bereich von eins bis 10 bewertet, wobei der höchste oder beste in jedem Bereich garantiert eine 10 erhielt; die Schweizer Superliga beispielsweise erzielt im Durchschnitt 3,4 Tore pro Spiel und liegt damit höher als jede andere Liga, so dass sie eine 10 erzielte. Jede andere Liga erzielte neun oder weniger Tore, je nachdem, wie viele Tore sie im Durchschnitt weniger sehen.

Die Ergebnisse für jeden Bereich werden dann zusammengezählt und geteilt, so dass sich für jede Liga ein Gesamtdurchschnitt ergibt, mit dem sie entsprechend eingestuft werden kann.

Brasileiro Serie A

Die große Stärke der Serie A liegt in ihrem fantastischen Ruf, riesige Mengen talentierter junger Spieler zu entwickeln, von denen viele zu teuren Importen für europäische Klubs werden, wodurch Mittel generiert werden, um auch weiterhin die nächste Ladung junger Spieler zu produzieren.

Niedrige Zuschauerzahlen und eine extrem niedrige durchschnittliche Anzahl von Toren pro Spiel sind hier die Kehrseite.

Portugiesische Primeira-Liga

Portugals Spitzengruppe lag in unseren verschiedenen Kategorien auf der ganzen Linie ziemlich in der Mitte der Skala, aber in Bezug auf das Ansehen der Jugend und den höchsten Wert XI der Division haben sie gut abgeschnitten.

Der schwächste Bereich waren die Tore pro Spiel; die Zuschauer können in der portugiesischen Spitzengruppe im Durchschnitt nur 2,3 Tore erwarten.

 

Laisser un commentaire

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*